Online-Angebote
/ Kursdetails

Online-Vortrag: Kein Müll im Fluss - The Great Bubble Barrier - Mit Luftblasen gegen Plastikmüll


Kursnummer BA11200
Beginn Do., 22.09.2022, 17:00 - 19:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Dozent/in
Kursort Online-Vortrag
,
Status Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

Unsachgemäß entsorgter Abfall gelangt über Abwässer, Windverwehung und Starkregenfälle in unsere Fließgewässer. Damit der Müll gar nicht erst das Meer erreicht, gibt es verschiedene Auffangmechanismen. Philip Ehrhorn ist Mitgründer von The Great Bubble Barrier, einer Organisation, die mithilfe flussspezifischer Technik den Unrat möglichst nah am Eintragsort aufhalten will. Philip Ehrhorn berichtet über die Hintergründe, das System und die Pläne von The Great Bubble Barrier.

Referent: Philip Ehrhorn (The Great Bubble Barrier)

Den Zugangslink zum Vortrag erhalten Sie mit der Anmeldung.

Zur Teilnahme benötigen Sie einen leistungsstarken Internetzugang und einen internetfähigen PC mit Lautsprecher oder Kopfhörer.
Wir empfehlen, bereits 5 - 10 Min. vor Veranstaltungsbeginn den Link zu nutzen, um auf die Online-Plattform zu gelangen.

Plastikmüll ist in eines der größten Umweltprobleme unserer heutigen Zeit. Schätzungen zufolge gelangten allein im Jahr 2016 weltweit 19-23 Mio. Tonnen nicht nur in unsere Meere, sondern auch in unsere Seen und Flüsse. Bis 2030 könnte diese Menge bis auf jährlich 53 Mio. Tonnen ansteigen. Die Verschmutzung beginnt bereits im Binnenland. Die Ausmaße und Folgen für Pflanzen und Tiere, aber auch für uns Menschen sind schon jetzt beachtlich.
Was können wir dagegen tun? Welche neuen Technologien können uns dabei unterstützen? Wie sind die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu diskutieren? Diesen Fragen geht unsere Vortragsreihe nach. Und Sie sind herzlich eingeladen.
Gerahmt wird diese Vortragsreihe vom World Cleanup Day (17.09.2022) und der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (19-27.11.2022). Machen Sie mit - Wir gegen Plastikmüll in unseren Flüssen!

Kooperation mit dem BUND Landesverband Niedersachsen e.V. und dem Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V.





Datum
22.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Online-Vortrag


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr