Mensch / Gesellschaft

Vortrag: Ist mein Kind hochsensibel?


Kursnummer AV11095
Beginn Mo., 15.06.2020, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr kostenlos (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Abend
Dozent/in
Kursort Kantor-Helmke-Haus Auditorium
Raum barrierefrei zugänglich
Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg
Status Bitte Kursinfo beachten Abendkasse

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit Simbav e.V.

15-20% aller Kinder gelten als hochsensibel und diese Feststellung gewinnt zunehmend an Aufmerksamkeit. Hochsensible Kinder nehmen mehr wahr, denken mehr nach, reagieren stärker auf Veränderungen und Reize wie laute Geräusche, kratzende Stoffe und unpassende Kleidung, sind schneller überreizt und haben sensible Antennen für Stimmungen und Situationen. Der Abend gibt eine Einführung in das Thema Hochsensibilität, zeigt auf, welche Merkmale hochsensible Kinder von normalsensiblen unterscheiden, und gibt Ideen, wie wir diese Kinder in ihrer Entwicklung begleiten können.

Ina Müller ist Erzieherin und Sozialarbeiterin BA und Koordinatorin des PaNaMa Familienzentrums in Bremervörde.

Es wird um eine Spende für die Vereinsarbeit von SIMBAV wird gebeten.

Abendkasse, keine vorherige Anmeldung notwendig.





Datum
15.06.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Am Kirchhof 10, Kantor-Helmke-Haus Auditorium


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr