Mensch / Gesellschaft
/ Kursdetails

Vortrag: Klimawandel: vor Ort und mittendrin - Änderungen des Klimas in Norddeutschland


Kursnummer AX11060
Beginn Mo., 03.05.2021, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent/in
Kursort Kantor-Helmke-Haus Auditorium
Raum barrierefrei zugänglich
Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg
Status Bitte Kursinfo beachten Abendkasse

Wie wir bereits jetzt die anthropogenen Änderungen des Klimas in Norddeutschland spüren können und was uns in Zukunft noch erwarten könnte.
Bei Klimawandel denken viele Menschen an den Anstieg des Meeresspiegels und große Überflutungen in Bangladesch, an große Dürren in Afrika und abschmelzendes Meereis in der Arktis. Aber was wird bei uns in Norddeutschland vor der Haustür passieren? Wird es wirklich wärmer werden oder gar kälter, weil der Golfstrom möglicherweise zusammenbricht? Kann man schon jetzt erste Veränderungen sicher nachweisen, seien sie zunächst auch noch sehr klein und kaum spürbar? Der Vortrag gibt einen Überblick zu Auswirkungen des Klimawandels vor Ort in den verschiedensten Bereichen der Klimatologie, Biologie und Geographie.

Dr. Karin Steinecke, Jahrgang 1965, hat Biologie an der Ruhr-Universität Bochum studiert und 1995 ihre Promotion im Bereich der Landschaftsökologie an der Universität GHS Essen gemacht. 2004 erfolgte ihre Habilitation im Bereich Klimageographie und Umweltgeschichte und eine mehrjährige Tätigkeit als Privatdozentin an der Universität Bremen. Seit 2011 unterrichtet sie als Gymnasiallehrerin die Fächer Biologie und Geographien.

Abendkasse, keine vorherige Anmeldung notwendig.

Teilnehmerzahl begrenzt.

Aufgrund von Maßnahmen des Infektionsschutzes kann es - auch kurzfristig - zu Änderungen, Absagen, Einschränkungen in Kursen und Veranstaltungen kommen.





Datum
03.05.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Am Kirchhof 10, Kantor-Helmke-Haus Auditorium


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr