Mensch / Gesellschaft
/ Kursdetails

"Wen habt ihr eigentlich lieber...?" Vortrag und Aussprache zur Bedeutung von Geschwisterbeziehungen


Kursnummer AX11050
Beginn Mo., 19.04.2021, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr kostenlos (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Dozent/in
Kursort Webseminar
,
Status Bitte Kursinfo beachten Abendkasse

Dieser Vortrag wird Online angeboten.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit SIMBAV e.V.

Geschwisterbeziehungen sind vielschichtig und konfliktreich. Denn jedes Kind möchte von seinen Eltern geliebt werden und an erster Stelle stehen. So entsteht oftmals ein Wettkampf um die besondere Zuneigung der Eltern. Das ist, auch wenn es manchmal nicht so scheint, ein ganz natürlicher Prozess. Doch wie wirken sich Geschwisterkonstellationen auf die Entwicklung aus? Wie lassen sich Geschwisterrivalität und Eifersucht besser verstehen? Und wie können Eltern vermeiden, das "Feuer" noch zu schüren? Diese Fragestellungen sollen an diesem Abend im Mittelpunkt stehen.

Karin Ladwig hat ihre berufliche Laufbahn zunächst als Kindergartenleiterin in Rotenburg begonnen und danach 26 Jahre als Ehe-, Familien- und Lebensberaterin im diakonischen Werk in Rotenburg gearbeitet.

Es wird um eine Spende für die Vereinsarbeit von SIMBAV gebeten.

Abendkasse, keine vorherige Anmeldung notwendig.
Teilnehmerzahl begrenzt.

Aufgrund von Maßnahmen des Infektionsschutzes kann es - auch kurzfristig - zu Änderungen, Absagen, Einschränkungen in Kursen und Veranstaltungen kommen.





Datum
19.04.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Webseminar


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr