Programm
/ Kursdetails

Vortrag: Über die Bedeutung des freien Spielens in der Entwicklung des Kindes


Kursnummer BA11065
Beginn Di., 08.11.2022, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Dozent/in
Kursort Simbav e.V., Zentrum für Familien, Bürgersaal
Am Pferdemarkt 3, 27356 Rotenburg (Wümme)
Status Bitte Kursinfo beachten Bitte Kursinfo beachten

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit SIMBAV e.V.

"Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann." (Zitat Astrid Lindgren )
Was genau ist der unersetzliche Stellenwert des freien Spielens in der Entwicklung von Kindern? Welche Erfahrungen machen Kinder dabei? Welche Möglichkeiten der Verarbeitung von Spannungen, Ängsten und irritierenden Erlebnissen bietet das freie Spielen? Wie kann sich Kreativität entwickeln und was ist dafür an Zeit und Raum notwendig, sozusagen an "Lange - Weile"? Diese Fragen werden in einem Vortrag aufgenommen und können in der anschließenden Aussprache vertieft werden.

Karin Ladwig hat ihre berufliche Laufbahn zunächst als Kindergartenleiterin in Rotenburg begonnen und danach 26 Jahre als Ehe-, Familien- und Lebensberaterin im diakonischen Werk in Rotenburg gearbeitet.

Es wird um eine Spende für die Vereinsarbeit von SIMBAV gebeten.

keine vorherige Anmeldung notwendig.

Aufgrund von Maßnahmen des Infektionsschutzes kann es - auch kurzfristig - zu Änderungen, Absagen, Einschränkungen in Kursen und Veranstaltungen kommen.





Datum
08.11.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Am Pferdemarkt 3, Simbav e.V., Zentrum für Familien, Bürgersaal


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr