Programm
/ Kursdetails

Vortrag: Zum 150. Geburtstag von Mahatma Gandhi - Sein Leben und Wirken


Kursnummer AU11015
Beginn Mo., 23.09.2019, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Abend
Dozent/in
Kursort Kantor-Helmke-Haus Auditorium
Raum barrierefrei zugänglich
Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg
Status Bitte Kursinfo beachten Abendkasse

Mahatma Gandhi spielte die Hauptrolle in der indischen Freiheitsbewegung, sein wichtigstes Instrument dabei war die Gewaltlosigkeit. Gandhi nannte seine Form des Widerstands "Satyagraha", was bedeutet, dass man dem Gegner auf Augenhöhe begegnet und ihm gegenüber niemals Respekt und Achtung verliert. Dabei zeigt sich, wie tief seine Energie und sein Antrieb in der hinduistisch-buddhistischen Kultur verwurzelt waren. Sein Handeln war Inspiration für viele weitere Bewegungen gegen koloniale und andere Unterdrückung. Der Vortrag befasst sich chronologisch mit Gandhis Leben von der Kindheit über sein Studium in London, seinem Engagement bezüglich der indischen Vertragsarbeiter in Südafrika sowie seinem langen Kampf um die Freiheit Indiens. Gandhis Idee der Gewaltlosigkeit ist heute wichtiger denn je.

Abendkasse, keine vorherige Anmeldung notwendig.





Datum
23.09.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Am Kirchhof 10, Kantor-Helmke-Haus Auditorium


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr