Programm
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Vortrag: Kindermord im Krankenhaus - Vortrag mit anschließender Diskussion" (Nr. AY11080) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Vortrag: Kindermord im Krankenhaus - Vortrag mit anschließender Diskussion


Kursnummer AY11080
Beginn Mo., 22.11.2021, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent/in
Kursort Kantor-Helmke-Haus Auditorium
Raum barrierefrei zugänglich
Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg
Status Plätze frei Plätze frei

Der Celler Journalist Andreas Babel berichtet über den "Kindermord im Krankenhaus". Im Hamburger Kinderkrankenhaus Rothenburgsort begannen einige Kinderärzte in den 1930er Jahren ihre Karriere. Dabei waren sie ab 1940 aktiv am NS-Mordprogramm an behinderten Kindern beteiligt. Der Buchautor hat für die dritte, erheblich erweiterte Auflage seines Buches "Kindermord im Krankenhaus" (erschienen in der Edition Falkenberg, Bremen und Rotenburg/Wümme) jetzt den Lebensspuren des gesamten ärztlichen Personals nachgespürt und dabei weitere interessante Karrieren, auch von NS-Gegnern, nachgezeichnet. Er würdigt mit seinem Vortrag die NS-Opfer und gibt einigen von ihnen ihr Gesicht wieder. Außerdem berichtet Babel von den Formen des Gedenkens, die sich in der Hansestadt in jüngster Zeit entwickelt haben.

Achtung: Zu diesem Vortrag ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Abendkasse, keine vorherige Anmeldung notwendig. Teilnehmerzahl begrenzt.

Aufgrund von Maßnahmen des Infektionsschutzes kann es - auch kurzfristig - zu Änderungen, Absagen, Einschränkungen in Kursen und Veranstaltungen kommen.



Der Kurs liegt bereits im Warenkorb



Datum
22.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Am Kirchhof 10, Kantor-Helmke-Haus Auditorium


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr