Kultur in der Stadt
/ Kursdetails

Vortrag: "Brücken bauen" - Mein Jahr im Internationalen Jugend Freiwilligen Dienst in Israel


Kursnummer AV11010
Beginn Mo., 17.02.2020, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr kostenlos (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Dozent/in
Kursort Kantor-Helmke-Haus Auditorium
Raum barrierefrei zugänglich
Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg
Status Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

In Kooperation mit dem Jüdischen Museum Cohn-Scheune e.V.

Nach ihrem Abitur 2018 hat sich Antonia Borgas entschieden einen Internationalen Jugend Freiwilligen Dienst (IJFD) in Israel zu machen. Dort wurde sie für ein Jahr in einem Altenheim in Haifa, im Norden Israels eingesetzt. Dieses Heim, das "Rischonej Ha Carmel", wurde 1939 gegründet und war eines der ersten Altenheime in Haifa. Heute leben dort vorwiegend Juden aus Zentral - und Osteuropa, die vor, während oder nach dem 2. Weltkrieg nach Israel bzw. in das damalige Palästina geflohen sind.

Alle von ihnen haben eine schwere Vergangenheit und den Großteil ihrer Familie im Holocaust verloren oder waren selbst sogar in einem Konzentrationslager. Sie sind mit der Erwartung nach Israel gekommen ein ganz neues Leben starten zu können.

Über ihre bewegenden Erfahrungen und Begegnungen in ihrer Arbeit berichtet Antonia Borgas an diesem Abend: "Bei meinen Begegnungen mit ihnen habe ich den Schmerz gespürt, der auf ihnen lastet. Es ist ihnen sehr wichtig, dass ihre Geschichte nicht verloren geht, genauso wie die Erinnerung an das Leiden im Holocaust, sodass so etwas nie wieder geschieht. Deswegen ist es mir ein Anliegen von ihren Schicksalen zu berichten, meiner Arbeit mit ihnen und all den berührenden Momenten, die ich mit ihnen erleben durfte".

Die Organisation, durch die sie in diesem Heim eingesetzt wurde, heißt auf Hebräisch "Hagroshrim", was übersetzt "Brückenbauer" bedeutet. Es geht darum Brücken zwischen Juden und Christen, Deutschen und Israelis zu bauen. Begegnung schaffen - Zukunft bauen.

Antonia Borgas hat 2018 ihr Abitur am Ratsgymnasium gemacht und danach einen Internationalen Jugend Freiwilligen Dienst (IJFD) in Israel absolviert.

Abendkasse, keine vorherige Anmeldung notwendig.






Datum
17.02.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Am Kirchhof 10, Kantor-Helmke-Haus Auditorium


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr