Kultur in der Stadt
/ Kursdetails

Einführung in die Kunstgeschichte VI: Natur- und Menschenbild in der Kunst des 19. Jahrhunderts


Kursnummer BD11040
Beginn Mo., 26.02.2024, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent/in
Kursort Kantor-Helmke-Haus Auditorium
Raum barrierefrei zugänglich
Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg
Status Bitte Kursinfo beachten Abendkasse

Mit dem Zeitalter der Aufklärung (seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts) findet sich eine fundamentale Neubestimmung des Verhältnisses von Mensch und Natur. »Sapere aude« war und ist der Leitspruch. »Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!« formulierte Immanuel Kant es 1784. Dieses vernunftgeleitete Credo führte auf fast allen Ebenen zu grundlegenden Neuerungen in den Wissenschaften und der Politik, in Glaubensfragen und Welterklärungsmodellen. Die politischen Revolutionen legten die Grundsteine für unsere heutigen Demokratien; die industrielle Revolution führte mit der Maschinenproduktion die westlichen Gesellschaften in eine nie zuvor gekannte Dynamik. Das Verhältnis von Mensch und Natur, von Gesellschaft und Zukunftsperspektive, von Hoffnung und Glück brauchte eine grundlegende Neuorientierung. In der Bildenden Kunst findet sich dies sinnhaft dargelegt und ausformuliert. Der Vortrag widmet sich dieser Neuorientierung und untersucht sie in der Zeitspanne von der Romantik bis zum Impressionismus.
Prof. habil. Dr. phil. Alarich Rooch ist seit 2007 Professor für Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft an der Universität Bremen und hat zahlreiche Publikationen zur Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Geschichte und Philosophie veröffentlicht.

Abendkasse, keine vorherige Anmeldung notwendig.





Datum
26.02.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Am Kirchhof 10, Kantor-Helmke-Haus Auditorium


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr

Sprechzeiten für Deutschkurse
Montag & Mittwoch: 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 bis 18:00 Uhr