Berufliche Bildung & EDV
/ Kursdetails

Biographiearbeit und Lebensrückblick zum Lebensende


Kursnummer AX31000
Beginn Fr., 14.05.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 62,40 €
Dauer 2 Termine
Dozent/in
Kursort Kantor-Helmke-Haus Raum 2
Raum barrierefrei zugänglich
Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg
Status Plätze frei Plätze frei

Fortbildung für psychosoziale - seelsorgerische - und Gesundheits-Berufe

Auch möglich als Nachweis für jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte gem. § 87b/53c SGB XI

Jeder Mensch hinterlässt seine persönlichen Spuren, die wir in der Lebensgeschichte wiederfinden können. Um einen Menschen in der Phase der Sterbebegleitung zu erreichen, ist es unendlich wichtig, sich in sein Leben einzufühlen. Es erleichtert die Pflege, die Versorgung und die seelische Begleitung eines Menschen. Im Sterbeprozess werden wir, je nach dem, mit diesen Spuren konfrontiert, damit wir in Frieden mit dieser Existenz abschließen können: * Wer bin ich gewesen, welche Rolle habe ich gehabt?
* Was ist der Sinn meines Lebens?
* Habe ich mich gelebt oder mehr durch andere?
* Was gibt es noch, das geklärt werden will?
* Habe ich mein Leben verschwendet oder das Wesentliche gelebt?
* Wohin gehe ich?
Verschiedene Möglichkeiten von biografischen Verfahren werden vorgestellt, die das gelebte Leben in einen Gesamtkontext stellen.





Datum
14.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Datum
15.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort


Volkshochschule Rotenburg (Wümme)

Am Kirchhof 10 | 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261-9145 12
Fax: 04261-9145 20
E-Mail: vhs@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr